Liebe Gäste,

wir freuen uns Sie ab 01. September 2020 wieder in unserer Bade- und Saunawelt willkommen zu heißen.

Die genauen Öffnungszeiten finden sie weiter unten.

 

Ihr Team vom Freizeitbad Ried

Keine Veranstaltungen
12.03.2020 - 01.09.2020 ganztägig

29. Mai 2020

GESCHLOSSEN

Liebe Gäste, auf Grund der beträchtlichen Einschränkungen des Bade- und Saunabetriebes durch die Coronahygienevorgaben bleibt das Freizeitbad Ried vorerst bis zum 31. August 2020 geschlossen. Wir hoffen, dass mit weiteren Lockerungen bis zu diesem Zeitpunkt wieder der gewohnte attraktive Sauna- und Badebetrieb angeboten werden kann. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen schönen Sommer! Ihr Team vom Freizeitbad Ried
Virtueller Rundgang durch das Freizeitbad Ried

Erkunden Sie unser Freizeitbad

virtuelle Tour

Öffnungszeiten ab 01. September 2020

Badewelt

Montag, Mittwoch, Freitag:
13:00 bis 21:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
11:00 bis 21:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag
10:00 bis 21:00 Uhr

Zusätzlich gelten für Schulen folgende Zeiten:
Mo., Mi., Fr.: 7:45 – 12:45 Uhr
Di., Do.: 7:45 – 10:45 Uhr

Saunawelt

Montag, Mittwoch, Freitag:
13:00 bis 22:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
11:00 bis 22:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 22:00 Uhr

Sonntag, Feiertag
10:00 bis 21:00 Uhr

Haben Sie Fragen?

Persönliche Auskunft oder weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +43 7752 22422- 0 oder per E-Mail an kontakt@freizeitbad-ried.at.

Kontakt & Anfahrt

Freizeitbad Ried

Baden, Saunieren, Genießen

Schwimmen, Baden und Saunieren direkt vor Ihrer Haustür:

Willkommen in einer Wellness- und Freizeit-Oase, die keine Wünsche offen lässt. In unserem Freizeitbad Ried sind aktive Freizeitgestaltung, Wasser-, Schul- und Vereinssport und genüssliches Saunaerlebnis gleichermaßen zuhause. Selbstverständlich sind alle Bereiche und Attraktionen barrierefrei zugänglich.

Energie clever genutzt

Das Freizeitbad Ried ist an das Geothermie-Netz angeschlossen.

Der Wärmestrom aus dem Erdinneren zählt zu den erneuerbaren Energien. Modernste Technik für die Aufbereitung des Badewassers und die Be- und Entlüftung in Kombination mit einer ausgefeilten, zentralen Gebäudeleittechnik sorgen für einen effizienten Energieeinsatz.